Klamotten Klamauk

Jeder Spieler erhält eine Waschbärkarte. Die 20 Klamotten werden mit dem Bild nach oben in der Tischmitte platziert. Dann nimmt sich der Startspieler die beiden Würfel und wirft. Auf den Würfeln sind nun eine Farbe und ein Kleidungsstück zu sehen. Der kleine Spieler darf sich nun eine Kostümkarte nehmen, die zu beiden Würfeln passt, z.B. eine rote Hose. Der Regenbogen fungiert als Joker für eine beliebige Klamottenkarte. Die Unterwäsche ist ein Stänkerfaktor. Würfelt der Spieler die Unterwäsche, muss sich sein Waschbär wieder ausziehen. Er muss alle seine Kleidung wieder in die Tischmitte legen. Kann sich der Spieler nach seinem Wurf keine passende Karte aus der Mitte nehmen, muss er passen. Es wird reihum gespielt. Wer zuerst fünf Outfits gesammelt hat, gewinnt. Mit den Klamottenkarten kann zusätzlich auch Memo gespielt werden. Diesmal werden die Kostüme mit Bild nach unten ausgelegt. Alle erhalten einen Waschbären. Der Startspieler nimmt sich den Farbwürfel und wirft. Die sichtbare Farbe gilt als Suchfarbe. Der Spieler dreht eine beliebige Klamottenkarte um. Passt die Farbe vom Ober- oder Unterteil, darf er sie auf auf seinen Waschbären legen. Ansonsten wird die Karte wieder verdeckt.

15,95 €

Menge

Klamotten Klamauk